FIGU Copyright

Original German text © FIGU 1996-2015, Semjase-Silver-Star-Center, CH-8495 Schmidrüti

COPYRIGHT und URHEBERRECHT 2005 by ‘Freie Interessengemeinschaft für Grenz- und Geisteswissenschaften und Ufologiestudien’, Semjase-Silver-Star-Center, CH-8495 Schmidrüti ZH. Kein Teil dieses Werkes, Keine Photos und sonstige Bildvorlagen , keine Dias, Filme, Videos und keine anderen Schriften oder sonstige Materialien usw. dürfen ohne schriftliche Einwilligung des Copyrightinhabers in irgendeiner Form (Photokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren), auch nicht für Zwecke der Unterrichtsgestaltung usw., reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

Erschienen im Wassermannzeit-Verlag, ‘Freie Interessengemeinschaft’, Semjase-Silver-Star-Center, CH-8495 Hiterschmidrüti/Schmidrüti ZH

COPYRIGHT and COPYRIGHT 2005 by “Free Community of Interests for Border- and Spiritual-Sciences and Ufological Studies”, Semjase-Silver-Star-Center, CH-8495 Schmidrüti ZH. No part of this work, no photos and other picture collections, no slides, films, videos and no other writings or other materials etc. may be reproduced without written consent of the copyright owner in any form (Photocopy, microfilm or any other procedure), also not for purposes of instructional design etc., or using electronic systems storage, duplication or dissemination.

Published by Aquarian Age-Publishing house, “Free Community of Interests”, Semjase-Silver-Star-Center, CH-8495 Hiterschmidrüti/Schmidrüti ZH

English translation © Creational Truth 2011-2015

 Corrections

Note regarding corrections: 

It must be understood that in order to gain the exact understanding intended the reader should learn the German language. As a group we provide our "best as possible" English translation. Just as we are continually learning the Spiritual Teaching, we are also continually learning the German language in our German-to-US English translations. It needs to be understood that an exact translation from German to any other language is not possible. We fully utilize the on-going efforts of FIGU, for progressively assisting in the development of more accurate translations, by providing an evolving tool such as the FIGU Dictionary. In your studies of the Teaching we encourage also spending some time constantly equating the German words and phrase with the English words you are reading and while processing the idea-thought-feeling energy impulses. If In these comparisons you should find a translation error, it is our request that, especially those that are fluent in the German language, submit corrections to us, as we strive to provide an accurate dissemination of the original German intent-to-word structured idea-thought impulses for positive-neutrally processing into knowledge, through our English translations. The original German is included with each paragraph (in green on webpages),

 Methusalem speaks out

Meier's son Methusalem speaks out for the first time in MAGAZIN 2000plus

Meiers Sohn Methusalem spricht erstmals im Magazin 2000plus

Methusalem, your parents are divorced, and your mother is inflaming public opinions against your father. What persuaded you to take sides in this "War of the Roses?"

Methusalem, Deine Eltern liessen sich scheiden. Nun hetzt man öffentlich gegen Deinen Vater. Was bewog Dich dazu, Stellung zu nehmen?

Actually I am of the opinion that the divorce is purely a personal matter between my parents and is none of my business, and I should not interfere. After all, my relationship with both parents is not affected by the divorce. But when I read Luc Bürgin's interview with my mother, I was extremely upset and was forced to change my mind in this regard. Once again my mother is up to her old foul play. She is telling Bürgin things for which I have proof that they are not true. She is lying when she says my father has been cheating people for years and that she has helped him in the process. I can testify to the fact that she, too, had numerous sightings at different times of the day and night.

Eigentlich stehe ich auf dem Standpunkt, dass die Scheidung allein eine Sache meiner Eltern ist, die mich nichts angeht und in die ich mich nicht einmischen muss. Mein Verhältnis zu beiden Elternteilen wird davon ja nicht berührt. Als ich ein Interview Luc Bürgins mit meiner Mutter gelesen hatte, war ich äusserst aufgebracht und änderte meine Meinung diesbezüglich. Einmal mehr spielt man ein falsches Spiel, indem Dinge erzählt werden, von denen ich beweisen kann, dass sie nicht wahr sind. Wenn gesagt wird, dass mein Vater die Menschen über Jahre hinweg betrogen und ihm dabei geholfen worden sei, dann lügt man. Und zu meiner Mutter: Auch sie hatte viele Sichtungen zu verschiedenen Tages- und Nachtzeiten hatte, was ich bezeugen kann.

Cross your heart—what do you think today of your father's UFO contacts, now that you have moved out of your parents' home? And: Did you ever have your own doubts?

Hand aufs Herz: Wie denkst Du heute, nach Deinem Auszug aus dem elterlichen Heim, über die UFO-Kontakte Deines Vaters? Und: Hattest Du je Deine eigenen Zweifel?

 

My opinion of my father's contacts has never wavered over the years. I am just as convinced now as I ever was that his contacts are real, and this is a logical consequence resulting from my own experiences. After all, even as a small child I already had opportunities to attend sightings, at which my mother and occasionally also my brother and sister were present. These sightings have always stayed in my memory because they were so impressive for us all. I actually never had any doubts although I have extensively and intensively pondered Papi's contacts, which seems to me only natural. After all, I had to associate everything I experienced and heard with my surroundings, and for this reason I inevitably probed everything I was experiencing and hearing.

Meine Meinung zu den Kontakten meines Vaters hat sich in den ganzen Jahren nie geändert. Ich bin nach wie vor der šberzeugung, dass seine Kontakte real sind, was sich als logische Konsequenz aus meinen eigenen Erlebnissen ergibt. Bereits als kleines Kind hatte ich ja schon die Gelegenheit zu Sichtungen, bei denen meine Mutter und teilweise auch meine Geschwister zugegen waren. Diese Sichtungen blieben mir stets im Gedächtnis, weil sie für uns alle eindrucksvoll waren. Zweifel hatte ich eigentlich nie, obwohl ich lange und intensiv über Papis Kontakte nachgedacht habe, was mir nur als natürlich erscheint. Ich musste ja alles, was ich erlebt und gehört hatte, in eine Relation zu meiner Umgebung bringen, und deshalb hinterfragte ich zwangsläufig auch das, was ich erlebt und gehört habe.

Were you ever witness to UFO sightings or any unusual incidents which convinced you that your father was actually having contacts with extraterrestrials?

Warst Du je Zeuge von UFO-Sichtungen oder ungewöhnlichen Vorkommnissen, die Dich davon überzeugten, dass Dein Vater tatsächlich Kontakte mit Ausserirdischen hatte?

 

In an earlier answer I already mentioned that I had various opportunities to witness sightings, even as a small child. Several of these sightings are still very clear in my mind. They have imbedded themselves indelibly in my memory because of the surrounding circumstances. As far as unusual incidents and the like are concerned from which one could conclude that my father actually maintained contacts with extraterrestrials—I have plenty.

Wie ich ja schon erwähnte, hatte ich bereits als kleines Kind verschiedentlich die Gelegenheit zu Sichtungen. Einige dieser Sichtungen sind mir noch heute sehr deutlich im Gedächtnis. Aufgrund der damit verbundenen Umstände haben sie sich mir eingeprägt. Ungewöhnliche Erlebnisse und Ähnliches, aus denen sich schliessen lässt, dass mein Vater tatsächlich Kontakte zu Ausserirdischen unterhält, habe ich viele.

The earliest experience I can still vaguely remember was a sighting in June of 1976, when I was not even three years old. We were with my mother, my brother and sister, Hans Schutzbach, and Amata Stetter in a nature reserve in Hinwil. I can still recall that it was a sunny, warm day and that Hans Schutzbach began running around very excitedly when a large silver disk was departing. He photographed it nervously, but by then it was already quite far away. We watched with great interest for a long time as the disk flew off.

Das früheste Erlebnis, an das ich mich noch vage erinnern kann, war eine Sichtung im Juni 1976, als ich noch nicht einmal drei Jahre alt war. Zusammen mit meiner Mutter, meinen Geschwistern, Hans Schutzbach und Amata Stetter, waren wir in einem Naturschutzgebiet in Hinwil. Erinnern kann ich mich noch daran, dass es ein schöner, warmer Tag war und daran, dass Hans Schutzbach beim Wegflug einer grossen silbernen Scheibe aufgeregt herumzulaufen begann und sie dann nervös fotografierte, allerdings erst, als sie schon recht weit weg war. Wir haben der Scheibe lange gespannt nachgesehen.

In the summer of 1980 I was present in the Sädelegg when we were given an opportunity to record the whirring sounds of Semjase's beamship. I was standing next to Mami, in view of my father, when the whirring sounds began. They were so loud that even neighbors who lived about 4 kilometers [2.4 miles] away came to see what was going on. Mami was with her recorder in such an advantageous position to the source of the sounds that she was able to make the best recordings of all.

Im Sommer 1980 war ich dann dabei, als wir in der Sädelegg die Gelegenheit erhielten, die Sirrgeräusche von Semjases Strahlschiff aufzunehmen. Ich stand bei Mami und in Sichtweite meines Vaters, als das Sirren loslegte, das derart laut war, dass sogar rund vier Kilometer entfernt wohnende Nachbarn herbeikamen. Mami befand sich mit ihrem Tonband in einer so günstigen Position zur Geräuschquelle, dass sie die besten Aufnahmen machen konnte.

One year later in early August, together with several others, I observed at night a formation of six light objects on the horizon above the Bühl in the Töss Valley. Based on their unusual flight maneuvers, there was no way they could have been regular airplanes. The "show" lasted for more than half an hour and in addition to my mother, my father, my brother Atlantis and sister Gilgamesha, several other people observed the display too. The ships performed various formation flights and very unusual flight movements before some of them simply disappeared; we could still watch the others until they blended into the darkness.

Ein Jahr später beobachtete ich Anfang August nachts zusammen mit anderen eine Formation von sechs Lichtobjekten am Horizont über dem Bühl im Tösstal, die aufgrund der ungewöhnlichen Flugmanöver keinesfalls Flugzeuge gewesen sein konnten. Mehr als eine halbe Stunde dauerte das Schauspiel, bei dem ausser meiner Mutter, meinem Vater, den Geschwistern Atlantis und Gilgamesha auch verschiedene andere Personen zusahen. Die Schiffe führten verschiedene Formationsflüge und ganz ungewöhnliche Flugbewegungen durch, ehe ein Teil von ihnen einfach verschwand; anderen konnten wir dann noch nachsehen, bis sie mit der Dunkelheit verschmolzen.

Later on, in September 1982, when I was barely nine years old, I was standing next to my father when a small foot bridge was being cemented across a drainage ditch at the driveway of the shed. As soon as the work was completed we left the construction site to bring material for cordoning off the area to protect the freshly cemented foot bridge. Silvano, who had gone ahead of us, suddenly came dashing around the corner of the shed and called out to my father, because in the meantime someone had actually stepped into the fresh cement. Papi griped and ran to the construction site where we noticed, only at second glance, that the imprint of the shoe was exceedingly large, namely more than 42 centimeters [16.5 inches] long.

Später dann, im September 1982, ich war knapp neun Jahre alt, war ich bei meinem Vater, als bei der Remiseneinfahrt ein kleiner Steg über einen Abflussgraben betoniert wurde. Nachdem die Arbeit fertig war, verliessen wir die Baustelle und holten Absperrmaterial, um den frisch betonierten Steg zu sichern. Freddy, der uns vorangegangen war, kam plötzlich um die Remisenecke geschossen und rief nach meinem Vater, weil inzwischen tatsächlich jemand in den frischen Beton getreten war. Papi schimpfte und lief zur Baustelle, wo wir dann eigentlich in der Aufregung erst auf den zweiten Blick sahen, dass der Schuhabdruck ungewöhnlich gross war, nämlich über 42 cm lang.

Have you ever experienced or seen anything that would indicate that your father wanted to deceive others?

Hast Du je irgendetwas erlebt oder gesehen, was darauf hindeutete, dass Dein Vater anderen etwas vormachen wollte?

 

No. I have neither experienced anything like this nor were there indications that he had faked something. It is not his nature to fabricate anything for other people or to cheat them. I am certain that my father is telling the truth in regard to his contacts, and this also coincides with my own experiences.

Nein, ich habe weder so etwas erlebt, noch waren Andeutungen dafür vorhanden, dass er irgendwann etwas fingiert hätte. Es liegt nicht in seiner Natur, anderen Menschen etwas vorzumachen oder sie übers Ohr zu hauen. Mit Sicherheit sagt mein Vater bezüglich seiner Kontakte die Wahrheit, was ja auch mit meinen Erlebnissen übereinstimmt.

What do you personally tell those people who accuse your father of being a fraud?

Was sagst Du persönlich denen, die Deinen Vater für einen Schwindler halten?

 

There is an old saying—one can learn how to lie from hearsay. This applies to most of those people who call my father a fraud. Very few of them have ever convinced themselves of the situation by going to the actual locations or delving seriously into these matters. And if they have actually done so, they often showed their jealousy because they couldn't handle the fact that another person can experience something that didn't happen to them. My father withdrew from the public eye over the years partially because of my mother [Kalliope Meier] but also to give her a chance at playing top fiddle. By letting her have her way in this manner, he was able to satisfy her urge to be "top dog." In keeping with his character, he certainly didn't mind this at all, because by doing so he could avoid some people fawning over him since they looked on him as the great master, a guru or something special. However, he finds such idolization repugnant and extremely unwelcome. For this reason he continues his life withdrawn from the public.

Es existiert ein altes Sprichwort, das sagt, dass man vom Hörensagen lügen lerne. Das gilt für die meisten jener, die meinen Vater für einen Schwindler halten.Die wenigsten von ihnen haben sich an Ort und Stelle vom Sachverhalt überzeugt oder sich ernsthaft damit befasst, und wenn sie es doch taten, dann sind es oft Neider, die nicht verkraften, dass ein anderer etwas erleben kann, was ihnen nicht zuteil wird. Mein Vater hat sich in all den Jahren zum Teil ihretwegen aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und meine Mutter die erste Geige spielen lassen. So konnte er ihrem Willen, die erste Stelle einnehmen zu wollen, Genüge tun. Seinem Charakter entsprechend kam ihm dies sicher nicht ungelegen, weil er dadurch verhüten konnte, dass ihn irgendwelche Menschen anhimmelten, die ihn als grossen Meister oder Guru oder sonst etwas Besonderes sehen. Solche Idolisierungen sind ihm zutiefst zuwider und kommen ihm äusserst ungelegen, weshalb er sich auch weiterhin von der Öffentlichkeit zurückhält.

Thank you, Methusalem

Danke, Methusalem


translated German text © FIGU 1996-2018, Semjase-Silver-Star-Center, CH-8495 Schmidrüti
Original English text © Michael Hesemann

Menu

Michael Hesemann's original English text re: Methusalem Speaks Out